esmoking

Categories:

Categories

Site search

August 2012
M T W T F S S
« Jul   Oct »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Tags

Siteroll

Sind die elektrischen Zigaretten harmlos für Ihre Gesundheit?

Es gibt eine sehr große Wahrscheinlichkeit, dass gerade das elektrische Rauchen Ihr Leben retten wird.

Elektrische Zigaretten haben keine Krebs verursachende Stoffe

Elektrische Zigaretten können, müssen aber kein Nikotin enthalten

Haben Sie die Statistiken gehört, laut denen jeder dritter Raucher in Folge des Rauchens von Tabak sterben wird. Das kann direkt oder indiskret sein. Es kann sein, dass man sofort Lungenkrebs bekommt oder aber dass das Immunsystem einfach so geschwächt wird, dass man eine andere schlimme Krankheit nicht überwinden kann. Tödliche Krankheiten, welche direkt Folge von dem Rauchen sein können sind auch die Krankheiten an dem Herzen.

Auch wenn man nicht stirbt, wird man eine wesentlich niedrigere Lebensqualität haben, etwa durch die Atemprobleme, die man das ganze Leben durch haben wird. Besonders stark werden das die Menschen zu spüren bekommen, die sich sonst gerne in der Natur befunden.

Was ist das elektrische Rauchen in diesem Kontext? Es ist einfach die schlauste und gesündeste Entscheidung, die man treffen kann. Bereits haben sehr viele Menschen erfolgreich das elektrische Rauchen ausprobiert.

Es bringt denen Gesundheit, Ausgeglichenheit, schönere Haut und Zähne! Das ist sicher. Entscheiden Sie selbst, ob Ihnen das wichtig ist oder eher nicht.

Die elektrische Zigarette gegen das Rauchen

Es ist ein Hilfsmittel, aber kann den Willen nicht ersetzen

Es ist effektiver als alles andere, was man benutzen kann

Die elektrische Zigarette ist wahrscheinlich das effektivste Mittel gegen Rauchen. Deren Kraft ist in der perfekten Nachahmung. Man kann daran ziehen, je nach Fluid, den man ausgewählt hat, kann man auch den Geschmack von Tabak spüren.

Es ist Mittel, das von Herstellern geschaffen wurden, welche die menschliche Psyche besser kennen und besser verstehen, woran die Menschen beimRauchen hängen und wie man das ersetzen kann.

Dabei stellt man natürlich auch Fragen über die Qualität des Ersatzmittels selbst. Es ist auch absolut normal und berechtugt, an etwas zu zweifeln, was „zu leicht“ funktioniert. Dazu kommt es, dass die elektrische Zigarette sehr viele Feinde hat, welche Gerüchte verbreiten, die gruselig sind.

Jeder Mensch, der sich jedoch richtig informiert, wird verstehen, dass dies ein Unsinn ist.

Woraus besteht die elektrische Zigarette und gibt es eine reale Gefahr für Ihre Gesundheit

Es hat eine Batterie, einen Füller, eine Kunststoffhülle, einen Vierdampfer und ein LED. In dem Füller werden Flüssigkeiten rein gefühlt, welche sich in der normalen Nahrung ebenfalls enthalten.

Diese Flüssigkeit wird verdampft und somit ist der Prozess abgeschlossen. Wer darin eine Gefahr sieht, ist praktisch abergläubisch, denn er glaubt in unabweisbare Sachen, die einfach von jemandem irgendwo hingeschrieben wurde, der beauftragt wurde, die Tabakindustrie zu unterstützen.

Sie atmen keine der 5000 Schadstoffe ein, welche sich in der normalen Tabakzigarette befinden, sondern Flüssigkeit mit harmlosem Inhalt und Stoffe, die Sie ja auch sonst durch unterschiedliche Nahrungen, zu sich nehmen.

Kein Grund zu Sorge!

Nikotin wird sich in der elektrischen Zigarette nur dann befinden, wenn Sie das entscheiden. Es gibt Fluids mit Nikotin und zwischen diesen gibt es verschiedene Mengen. Viele Raucher fangen mit einer starken Dose Nikotin an, dann wechseln sie zu schwächeren Varianten und letztendlich fangen Sie an, Fluids zu kaufen, die keinen Nikotin

Write a comment

You need to login to post comments!